Tel. 08781-1401

Diagnose- und
Förderklassen (DFK)

 

dfgDie Diagnose- und Förderklassen sind die Eingangsstufe unseres Förderzentrums. Hier werden Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in den Bereichen Lernen, Sprache und emotional-soziale Entwicklung unterrichtet.

Der Unterrichtsstoff entspricht dem Stoff der ersten beiden Grundschuljahre. Er wird am Förderzentrum in den Klassen 1, 1A und 2 auf drei Jahre verteilt.  Dadurch erhalten die Kinder mehr Zeit für individuelle Förderung. Unsere Lehrkräfte begleiten den Lernprozess durch diagnostische Maßnahmen und stehen in engem Kontakt mit Eltern, Grundschule und weiteren Fachdiensten.

Diagnose- und Förderklassen bieten einen optimalen Start ins Schulleben.